2x Als hilfreich markieren Was mir am meisten Sorgen bereitet Niemand der durchdacht abtreibt ist ein Mörder! Ich bin in der 5.Woche ... ungewollt ... und weiß nicht was ich machen soll. Und wisst Ihr was mir am meisten Sorgen bereitet? Die Frage, wie ich meinem Kind in dieser Welt Ellenbogen mitgeben soll. Ellenbogen um sich gegen alle zu wehren, die es nicht gut mit ihm meinem! Und das sind leider die meisten. Heute interessiert sich doch kaum mehr jemand für wirkliche menschliche Qualitäten. Ich habe noch Träume und Ideale, die mit der Realität im absoluten Gegensatz stehen. Und das tut mir weh, weil mir nie jemand gezeigt hat, wie man sich wehrt ... weil auch nie jemand hinter mir stand und mich unterstützt hat. Wie sollte denn dann ich so einem armen kleinen Engel erklären, dass Menschen heute keine Menschen mehr sind ... es ist doch jeder auf seinen Vorteil bedacht .. und wenn andere einem vorspielen, was man sehen will, ist man zufrieden. Das will ich so nicht ... aber ich weiß auch nicht, wie ich es machen soll!?!? Anonym 

ich weis nicht mehr weiter. ich...

hallo erstmal an alle jungen muttis...

Heute am meisten gelesen
Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss