Als hilfreich markieren Hallo an alle... Ende April... Hallo an alle... Ende April habe ich erfahren, dass ich in der 8. Woche schwanger bin. Damals war ich mit meinem Freund gerade 3 Monate zusammen. Ich nahm seit 10 Jahren die Pille und es passierte trotzdem. Als ich meinem Freund erzählte, dass ich schwanger sei, war sein Reaktion:"Entscheidest du dich für das Kind, entscheidest du dich gegen mich!" Es sind viele Tränen geflossen und ich wusste lange nicht, was ich machen soll und wie ich es richtig mache. Sogar einen Abtreibungstermin habe ich ausgemacht, den ich eine Stunde vorher abgesagt habe...ich habe mich für das Kind entschieden und gegen meinen Freund. Jedes mal, wenn ich jetzt beim Arzt bin, und den Kleinen Zwerg auf dem Ultraschall sehe, bin ich überglücklich, das Kind nicht abgetrieben zu haben. Und es kullern sogar ein paar kleine Tränchen des Glücks über meine Wangen. Ich kann nur jedem sagen (vorausgesetzt ihr seid erwachsen), ist euer Partner total gegen ein Kind und setzt euch unter Druck,es abzutreiben, entscheidet es für euch und nicht für ihn!!! Man schafft es auch allein!!! Engel25 

Hab es noch nie bereut

Egal in welcher Situation du gerade steckst

Heute am meisten gelesen
Annette schrieb: Hi ich bin das erste mal mit 18 schwanger geworden und habe einen jungen bekommen das zweite mal mit 21 mit einen mädchen und ich finde kinder sind das schönste auf der ganzen Welt es geht beiden gut und eine Fehlgeburt hatte ich dam...
Peter schrieb: Hallo! Ich heiße Peter und bin 20 Jahre alt. Hier auf der Seite habe ich ein paar Zeugnisse der Frauen durchgelesen und musste heulen. Abtreibung ist grässlich! Liebe Frauen die ihr das hier lest: Wenn ihr überlegt ob ihr abtreibt oder...
yeliz schrieb: ich bin 20 jahre alt mache mein abi und bin seit 4 wochen stolze mama einer traumhaften tochter.Am 1.03.05 erfuhr ich von meinem frauenartz das ich in der 6 ssw sei.die nachricht setzte mir ein grosses lächeln ins gesicht und in das me...
Rahel schrieb: Ich bin jetzt 23 und habe bereits einen 4-jährigen Sohn, den ich über alles liebe (ich bin sehr, sehr froh und dankbar, dass ich ihn bekommen habe...). Im September 2003 hatte ich eine Abtreibung. Ich war erst 19, hatte ja bereits ein ...
Lina schrieb: Ich war gerade 16 Jahre alt geworden, als ich zum völligen Entsetzen meiner Eltern schwanger wurde. Selbst fand ich das alles gar nicht so schlimm. Für mich war klar, dieses Kind kommt auf die Welt. Der werdende Vater freute sich ebenfa...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss