Als hilfreich markieren mein kleiner spatz eine woche alt Hallo,habe gerade euere geschichten hier gelesen... Hallo,habe gerade euere geschichten hier gelesen und muss was dazu schreiben.was abtreibung angeht weis ich wie das ist ich selber bin mit 17 jahren ungewollt schwanger geworden.wollte das kind aber nicht behalten weil ich kein geld hatte und dem kind nix bieten konnte.und habe abgetrieben was ich dan nach sehr bereut habe heute wär mein kind schon 2 jahre alt.doch ein jahr später mit 18 ist mir das alles schon wieder passiert ich bin ungewolt schwanger geworden habe es vor her nicht bemerkt hatte meine tage bis ende 6 monat und als sie nächsten monat wegen waren bin ich zum arzt und der sagte mir sie sind in 7 monat schwanger natürlich war der schock gross und die angst was sage ich der familie und freunden??doch meine familie hat mich sofort unterstüzt und gesagt du besser gesagt du und dein freund wird es schaffen.und als ich dan beim ultraschall noch erfahren habe das es ein junge wird war die freude gross.und heute ist mein kleiner sohn schon 10 monate und ich bin eine sehr glückliche mutter und bin froh das ich meinen kleinen spatz habe.also mädels ich bin zwar zusammen mit dem vater und glücklich.aber auch wenn euch der vater des kindes verlässt macht euch nix draus ihr werdet es auch so schaffen den ein kind zu töten ist ein verbrechen und ich habe es leider vor 2 jahren gemacht.bitte macht es nicht.denn ein kind ist das beste was ihn euren leben passiert ist. glaubt mir. Sandy 

Mein Kind wäre jetzt...

Hallo zusammen... Ich bin nur durch...

Heute am meisten gelesen
Petra schrieb: Ich habe vor 8 Jahren mein erstes Kind abgetrieben! Warum?? Wie konnte es passieren?? Meine Eltern hatten mich gedrängt, das zu tun, es wäre besser für alle Beteiligten! Meine Mutter sagt mir heute noch, dass es wahrscheinlich besser s...
Petra schrieb: Ich bin 35 und habe zwei Kinder, eines davon behindert durch eine Frühgeburt. Mein Mann hat mich verlassen wegen einer jüngeren und ich bin im fünften Monat schwanger. Jeder hat auf mich eingeredet, ich soll es abtreiben lassen und hat...
Stoján Adasevic schrieb: Im fünften Jahr meines Studiums habe ich Vorlesungen aus Gynäkologie und Geburtshilfe besucht. Schon in der ersten Stunde hat man uns erklärt, das Kind sei erst dann wirklich lebendig, wenn es zu schreien beginnt. Sein erster...
Daniela schrieb: Die Homepage ist toll gemacht und bietet viele Informationen, aber noch viel besser ist aber dieses Gästebuch!
Carina schrieb: Danke für die zahlreichen Informationen. Wertvolle Hinweise und Tipps.
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss