Zum Glück gegen eine Abtreibung entschieden

hallo ich bin selbst eine mutter...

Als hilfreich markieren hi leute ich muss mal... hi leute ich muss mal was los werden das vor allen an die gerichtet ist die abtreiben wollen oder die es schon getan haben ich bin selber mutter einer süßen tochter die jetzt 8 monate alt ist ich verstehe die frauen die abtreiben nicht mensch Leute versteht ihr nicht was ihr dem babys antut verdamt sie leben doch schon ihr herz schlägt und ihr was macht ihr ihr tötet sie einfach mir sind echt die tränen gekommen wo ich gelesen habe das den kleinen würmchen einfach was abgeschnitten wird ihr müsst euch mal vorstellen wie es wär wenn man euch einfach mal so ein bein oder ein arm abschneidet und euch keiner hilft wist ihe eig was das für schmerzen sein müssen selbst für die kleinen verdamt wasrum verhütet ihr den nicht richtig wenn ihr nicht schwanger werden wollt und wenn ihr es seit und ihr das kind nicht wollt wo für gibt es den einen baby klappe da werden den kleinen wenigstens geholfen und sie bekommen ein schönes leben das ist doch das einzige was die kleinen wollen ein wohlbehaltenes zuhause und vor allem ein LEBEN was ihr den kindern mit einer abtreibung nicht ermöglicht ich habe auf youtube.de einfach mal abtreibung eingegeben und was ich dort gefunden haben das ist echt zum heulen zb tagebücher vom "kind" was natürlich die eltern geschrieben haben aber leset euch doch mal alles durch verdamt wer da nicht kurz vor dem weinen steht den versteh ich echt nicht ich finde das so traurig meine maus ist das beste was mir hätte je passieren können man sieht wie die kleinen von UNS lehrnen und wie sie sich an einen ranschmusen das ist doch einfach das beste des leben was einen passieren kann ICH BITTE ALLE DIE DEN GEDANKEN HABEN ABZUTREIBEN ÜBERLEGT ES EUCH WAS MIT EUREN BABYS PASSIERT UND WIE IHR EUCH FÜHLEN WÜRDET WENN IHR DAS WÄRT MACHE SAGEN ZWAR JETZT ES SIND DOCH NOCH KEINE GEBORENE BABYS ABER IHR MÜSST EUCH KLAR MACHEN SIE LEBEN IHN EUCH LG Bianca

MeinBaby.Info auf Facebook