1x Als hilfreich markieren Hallo, ich bin Luisa Hallo, ich bin luisa 18 jahre und habe im letzten eine abtreibung hinter mir. Und es war einfach der größte fehler meines lebens. Doch zu dem zeit punkt hätten mein freund und ich es vlt nicht geschaft wir hatten keine wohnung und keine arbeit. Er hatte viele aus raster. doch jetzt nach dem abbruch weiß ich wir hätten es geschaft. Doch die meisten meiner leute meinte treib es ab und ich habe einfach für mich endschieden das es besser ist doch jezz, weiß ich das es einfach der gößte fehler war. Ich traume jeden tag von meinem sternenkind ich heuel viel und denke oft nach mir das leben zu nehmen. Da wir jetzt versuchen wieder schwanger zu werden und es einfach nicht klappt ist mein ich punkt einfach am ende und ich weiß nicht ob ich es noch langeschafe ich weiß nur eins ich werde es mir nie verzeihen können und ich rate jeden davon ab .. es sind narben die nie mehr weg gehen. mfg Lina Lina 

Liebe Mädchen, Frauen, an alle die schwanger sind oder es waren

Ich war mit 18 Schwanger...

Heute am meisten gelesen
Mandy schrieb: Ich bin 24 Jahre alt und habe 2 Töchter. Vor einem Jahr stand ich vor dieser Entscheidung. Meine erste Tochter war 1 Jahr ich fing wieder an zu arbeiten, als ich im September erfuhr das ich wieder schwanger bin. Für mich und mein Mann ...
Carina schrieb: Danke für die zahlreichen Informationen. Wertvolle Hinweise und Tipps.
Steffi schrieb: Hallo ihr Lieben!! Ich bin mit 17Jahren schwanger geworden.Damals ist für mich erstmal eine Welt zusammen gebrochen, weil ich mitten im Abitur war und eigentlich zur Polizei wollte. Aber ich habe mich für das Kind entschieden. Hab dan...
nicole schrieb: ich habe zwei kinder,eine tochter von vier jahren und einen sohn von knapp 4 monaten. meine erstes kind war geplant, ich habe mich sehr gefreut, ich war allein und glücklich, dann kam ich mit einem mann zusammen, der mich nur unglückl...
Jamie schrieb: Hallo :) Also, ersteinmal dazu: ...was habt ihr denn davon wenn immer mehr Hartz IV geboren werden und es ihnen durch die psychische Belastung ihrer Eltern (die sich dann oft nicht gut um ihre Kinder kümmern, sie sogar misshandeln)...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss