Als hilfreich markieren Hallo... ich bin das erste... Hallo... ich bin das erste mal mit 15 schwanger geworden. Ich verlor das Kleine jedoch in der 17 Schwangerschaftswoche durch eine Fehlgeburt. Ich wurde mit 16 1/2 das 2te mal schwanger mit meiner heute 11 Jahre alten Tochter.Meine Eltern wollten mich damals zu keiner Abtreinung zwingen.Ich war auch nicht allein. Hilfe gibt es überall. Ich bin jetzt 28 Jahre alt und bei meiner letzten schwangerschaft(ich habe übrigens 4 Kiddys) :o) wurde mir von Freundinnen aufgedrängt, es "wegmachen"!!! zu lassen,da ich am anfang der Schwangerschaft ein Medikament (war gegen Depessionen). Ich hatte auch Zweifel, aber ich hätte es niemals,NIEMALS abgetrieben.!!! Es gibt so viele Eltern die ungewollt Kinderlos sind...warum denn die Kleinen töten? Warum die Chance auf das eine Leben nehmen, das uns geschenkt worden ist? Ich finde es naiv und rücksichtslos.Andere Frauen(wieder eine Freundinn von mir) ging einfach mal nen Tag weg und kam ohne Baby im Bauch wieder. Wo soll das bitte noch hinführen. Jeden Tag geniesse ich mit meinen Kindern. Auch wenn es manchmal sehr sehr schwer ist und uns das Wasser zum Halse steht. Wir haben uns und darüber bin ich froh Liebe Grüsse Sanny Sanny 

Bin 14...

hallo ich finde es schrecklich, wenn...

Heute am meisten gelesen
Julia schrieb: Eine gute Freundin von mir ist selber in einem sehr jungen Alter Mutter geworden. Die ganze Zeit über hat sie verheimlicht schwanger zu sein, nur ihren besten freunden hat sie davon erzählt. Noch nicht mal ihre Eltern haben von gewusst...
Stoján Adasevic schrieb: Im fünften Jahr meines Studiums habe ich Vorlesungen aus Gynäkologie und Geburtshilfe besucht. Schon in der ersten Stunde hat man uns erklärt, das Kind sei erst dann wirklich lebendig, wenn es zu schreien beginnt. Sein erster...
Isabel schrieb: Ich bin erst 17 und habe bereits vor einem Jahr abgetrieben. Ich war erst drei Wochen mit meinem Freund Marc zusammen, er ging in meine Klasse, als ich mit ihm schlief. Er war mein erster richtiger Freund und es war für mich das erste...
Judith schrieb: Ich habe mit 19 meinen Sohn bekommen, mitten im Abitur! Für mich stand es nie zur Debatte dieses Kind abzutreiben und ich bereue es auch nicht. Ich liebe ihn über alles. Ich hatte viel Unterstützung von meiner Mutter und habe mein Abi...
Petra schrieb: Ich bin 35 und habe zwei Kinder, eines davon behindert durch eine Frühgeburt. Mein Mann hat mich verlassen wegen einer jüngeren und ich bin im fünften Monat schwanger. Jeder hat auf mich eingeredet, ich soll es abtreiben lassen und hat...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss