Als hilfreich markieren ich bin ende 30 eine feste... ich bin ende 30 eine feste beziehung seit 6 monaten und bin in der 9. woche schwanger. als ich das letzte woche erfahren habe... na ja das war schon ein schock der als sofortreaktion zur folge hatte: abtreibung. soll ich oder soll ich nicht? soll ich oder soll ich nicht? .... ich recherchiere im internet nach berichten und wissenswertem und muss schon sagen dass diese hp mit ihren bildern mich zutiefst berührt. der gedanke dass ich leben töte wenn ich dieses lebewesen auslösche war eigentlich bei mir von anfang an da. es gibt unterschiedliche angaben darüber wieviele frauen nach einer abtreibung mit schuldgefühlen usw. zu kämpfen haben und wie lange. auch wenn ich nicht weiß wie es in der beziehung weitergeht (mein partner ist für abtreibung) ist meine tendenz für die schwangerschaft. es ist eine dermaßen große zwickmühle in der frau sich befindet ungeheuerlich. ich glaube alle entscheidungen die in meinem leben noch zu treffen sind werden peanuts dagegen sein. vielleicht schreibt mir jemand von euch denn die verzweifelung das hin- und hergerissen sein ist groß. liebe grüße aus münchen - heike heike 

Ich bin zufällig auf diese seite...

Zunächst einmal herzliche Gratulation dem smarten...

Heute am meisten gelesen
Amely schrieb: Hallo Am Tag meiner Geburt war meine Mama 16 und als ich 16 war wurde ich schwanger es muss ein fluch auf meine Familie gekommen sein ich weiß es nicht. meine tochter nina ist im Januar 2005 ganauer gesagt am 15.1.2005 um 3.23 uhr nach...
Violett schrieb: Hallo! Ich bin 27 und jetzt in der 11. SSW. Es war für mich sowohl eine große Freude als auch ein Schock, als ich erfuhr schwanger zu sein. Zwar bin ich in einer festen Beziehung aber wie sollte ich das schaffen. Ich stecke mitten im...
lisa schrieb: ich bin auch in der 18 woche schwanger und denke daran abzutreiben...ich fühle mich einfach noch nicht in der lage für ein kind zu sorgen..das kind is von meinem ex...er weis davon und er meint ich soll es abtreiben den er will es nicht...
Honey schrieb: "Es gibt Situationen, da kannst du einfach nix mehr tun, du bist am Ende, du kannst nichts machen, aber Gott kann was draus machen. Und deshalb ist es in solchen Situationen ganz wichtig, dass du Vertrauen zu Gott hast, dann gib nie au...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss