Als hilfreich markieren ich hab heute erfahren das ich schwanger bin... und eigentlich ist der einzigste vernüftige weg eine abtreibung. ich hab mein eigenes leben nicht im griff, wie soll ich mich dann um ein anderes kümmern.ich hab kein verantwortunggefühl für mich selber, wie kann ich es verantworten für jemanden so schutzlosen verantwortung zu übernehmen. ich hab noch keinen richtigen schulabschluss, keine ausbildung ich könnte meinem bebi nichts bieten. mit dem vater ist es auch mehr schlecht als recht, ich habs ihm noch nicht mal gesgat. oh man ich weiss nicht was ich machen soll, den mein herz schlägt jetzt schon für mein kleines bebi........ ich weiss nicht was ich machen soll, den mein herz schlägt bereits für meine elisa 

Im Vorfeld des Entschlafenengottesdienstes vom 4.11.07...

ich finde es ja ok das...

Heute am meisten gelesen
Alexandra schrieb: Ich war gerade frisch verheiratet, da habe ich den Vater von meiner kleinen Motte kennengelernt. Ich habe mich nach sechs Monaten Ehe von meinem Mann getrennt und bin zu meinem neuen Freund gezogen. Wir waren gerade mal vier Wochen...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss