Als hilfreich markieren ich wurde mit knapp 41 noch... ich wurde mit knapp 41 noch einmal ungewollt schwanger ,für mich brach eine welt zusammen (im ersten moment)meine kinder waren 13 und 17 ,mein mann nahm mich in die arme und sagte dass wir das schon schaffen. in der 25 woche kam unsere tochter viel zu früh auf die welt und durfte nur ein paar stunden bei uns bleiben. wir hielten sie beim sterben in unserem arm. ich werde diesen schmerz nie vergessen, heute vor 5 monaten kam unser bewust gezeugter kleiner sohn gesund und munter zur welt wir sind sehr dankbar für dieses wunderbare baby .meine grossen ,mitlerweile 20 und 15 sind total stolz und ganz verliebt.unsere kleine stella wird immer in unserem hezen bleiben und ich kann nicht verstehen das jemand der ein gesundes baby haben könnte dieses töten lässt.es gibt immer eine lösung um ja zu seinem kind zu sagen.sie sind alle ein geschenk gotte und ihr lächeln und ihre wärme sind der grösste schatz den es geben kann manu 

Ich finde es echt toll das...

Als ich vor ungefähr 5 Monaten...

Heute am meisten gelesen
pantalaimona schrieb: Hallo! Ich finde, es gibt wirklich keinen Grund ein Kind abzutreiben. Ich bin mit 16 ungewollt schwanger geworden. Die Reaktion meines Vaters war: "Die soll es abtreiben" Die Reaktion meiner Mutter: "Ich brauch einen Schnaps." I...
Stephi + Krümel 13. Woche schrieb: Ich sitze hier und heule...! Ich habe jedes Wort auf dieser HP gelesen und bin so dankbar, daß mein Krümel da ist, in meinem Bauch, in dem Wissen, daß er/sie absolut gewollt ist!!! Ich habe vor kurzem meinen Job ver...
H Schneider schrieb: www.petra-heller.com
Antje schrieb: Hi ich weiß seid Freitag,dass ich schwanger bin. Ich bin noch ziemlich verwirrt, aber ich weiß auf alle Fälle das ich es bekommen werde. Das hat zwar meine ganzen Zukunftspläne verändert, aber was kann der/die Kleine dafür!? Ich bin 2...
Trauer schrieb: Monsterstorry unter www.elke-hempel.de einfach mal anschauen. Lg
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss