Als hilfreich markieren Hallo ihr lieben! Ich sehe das... Hallo ihr lieben! Ich sehe das genau so bitte,bitte,bitte überlegt euch das gut bevor ihr das tun wollt für alles gibt es eine lösung ich habe leider nicht überlegt ich habe mich nur beeinflussen lassen vor drei monaten habe ich diesen schliemen fehler gemach und habe mein baby das leben genommen ich fühle mich seid dem sehr schlecht und wünschte ich könnte es rückgängig machen ich würde alles dafür geben.Als ich erfuhr das ich in der 6 ssw bin war ich überglücklich ich freute mich so segr auf mein baba und dachte was für ein schönes geschenk mir gott gemach hatte doch nur 2 wochen später lag ich in der klinick und liss zu das man mein baby tötete.Ich werede damit nicht mehr fertig mache mir und dennen die dieses verbrechen zustimmen und zu gestimmt haben große vorwürfe!Viele sagten mir danach ich solle mir keine sorgen machen das wäre ja noch gar kein richtiges leben doch das ist sehr falsch natürlich ist es ein leben und zwar von dem augenblick in dem es gezeugt wurde.Ich würde es nie wieder tun und rate jedem ab der mich um eine meinung bittet oder vor hatt es zu tun.Selbst wenn mir gott noch einmal dieses geschenk macht ich werde mir niemals verzeichen diesen Fehler begonnen zu haben! Also bevor ihr euch und eurem baby diese schmertzen antut überlegt es euch gut und lasst euch von niemanden beinflussen vergesst nie für alles gibt es eine lösung !! nina 

Heute am meisten gelesen
Stoján Adasevic schrieb: Im fünften Jahr meines Studiums habe ich Vorlesungen aus Gynäkologie und Geburtshilfe besucht. Schon in der ersten Stunde hat man uns erklärt, das Kind sei erst dann wirklich lebendig, wenn es zu schreien beginnt. Sein erster...
Tamara schrieb: Ich bin 21 Jahre alt und habe im März diesen Jahres mein Baby in der 9. Woche abtreiben lassen, weil es keiner wollte außer mir!Als ich in diesem großen Zimmer aufgewacht bin kam die Schester zu mir und ich fragte Sie ob es vorbei wär...
Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ...
Lucky schrieb: Also ich wurde auch ungewollt Schwanger. Ich bin noch mitten in der Ausbildung und wusste nicht wie ich das alles schaffen soll. Aber ich habe mich gegen eine Abtreibung entschieden. Und mein Sohn (3Monate alt) zeigt mir jeden Tag mit ...
Denise schrieb: Hallo, ich bin jetzt in der 18 ssw , fast 19 ssw und habe lange über eine Abtreibung nachgedacht. Ich hatte sogar in der 12 Woche früh morgens einen Termin , beratungsschein etc. Alles gehabt... Ich habe mich dann doch dagegen entschi...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss