Als hilfreich markieren ist das alles schrecklich. das ist... ist das alles schrecklich. das ist alles so krank. das ist doch nicht normal. kann nur heulen wenn ich solche bilder sehe und das alles lese. was mich damals geärgert hat, ist die frage von meinem f.arzt, ob ich einen bestimmten test machen will um zu sehen ob mein kind mongolied ist, weil ich ja über 30 zur risikogruppe gehöre. das ärzte sowas überhaupt anbieten dürfen, denn im hinterkopf ist doch da schon abtreibung, falls behindert. natürlich habe ich nein gesagt, ist mir egal ob behindert ich bekomm mein kind so oder so. heute ist mein schatz 6 monate alt und gesund, aber wäre er krank würde ich ihn genauso lieben. viel licht und liebe eileen Eileen 

ig find euer seidn voi klasse...

ich kann es nich fassen wie...

Heute am meisten gelesen
saskia schrieb: hallo manuela!!schön das du geschrieben hast....das ist eine tolle nach richt von dir...schön das du dich für dein baby entschieden hast...ich hoffe dir und deinem baby geht es gut...ich wünsche dir au jeden fall alles alles gute..un...
Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ...
Barbara schrieb: Ich bin Mutter zweier wundervollen Kinder und erwarte nun mein drittes baby ich habe mein erstes Kind ERST mit 21 bekommen und es war wie ein schock da mir damals 2 Ärzte vergewiesserten ich könne niemals Kinder bekommen und dann ler...
Alexandra schrieb: Ich war gerade frisch verheiratet, da habe ich den Vater von meiner kleinen Motte kennengelernt. Ich habe mich nach sechs Monaten Ehe von meinem Mann getrennt und bin zu meinem neuen Freund gezogen. Wir waren gerade mal vier Wochen...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss