Als hilfreich markieren ist das alles schrecklich. das ist... ist das alles schrecklich. das ist alles so krank. das ist doch nicht normal. kann nur heulen wenn ich solche bilder sehe und das alles lese. was mich damals geärgert hat, ist die frage von meinem f.arzt, ob ich einen bestimmten test machen will um zu sehen ob mein kind mongolied ist, weil ich ja über 30 zur risikogruppe gehöre. das ärzte sowas überhaupt anbieten dürfen, denn im hinterkopf ist doch da schon abtreibung, falls behindert. natürlich habe ich nein gesagt, ist mir egal ob behindert ich bekomm mein kind so oder so. heute ist mein schatz 6 monate alt und gesund, aber wäre er krank würde ich ihn genauso lieben. viel licht und liebe eileen Eileen 

ig find euer seidn voi klasse...

ich kann es nich fassen wie...

Heute am meisten gelesen
Petra schrieb: Ich habe vor 8 Jahren mein erstes Kind abgetrieben! Warum?? Wie konnte es passieren?? Meine Eltern hatten mich gedrängt, das zu tun, es wäre besser für alle Beteiligten! Meine Mutter sagt mir heute noch, dass es wahrscheinlich besser s...
jacqueline schrieb: ich bin zwar nicht schwanger aber habe eine klare meinung zum thema.....wer gibt einem das recht ein lebewesen nicht leben zu lassen????lieber zur adoption freigeben und es später dem kind erklären...als morden!!!für alles gibt es...
jacqueline schrieb: wenn man reif genug für sex ist dann sollte man auch damit rechnen trotz verhütung schwanger zu werden.....abtreiben kann man doch auch noch?NEIN!!!!!!dann lasst das mit dem sex und werdet erstmal reifer!!!!!!aber einen lebewesen ...
tanja schrieb: ich trage ein ungeborenes kind unter meinen herzen am anfang war ich sehr erschrocken das ich schwanger bin, mein freund hat sich auch sofort nach dem er es erfuhr von mir getrennt aber ich freue mich jetzt auf mein baby auch wenn es n...
Sandra schrieb: Ich habe mir das leben sehr zu herzen genommen und erfahren wie wichtig das leben ist ich bin im 5 monat schwanger vor dieser schwangerschaft hatte ich eine fehlgeburt und genisse jetzt jeden tag die zeit mit meiner schwangerschaft
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss