3x Als hilfreich markieren Hallo mein Name ist Nelly, ... Hallo mein Name ist Nelly, ich sollte vor 30 Jahre mein Baby abtreiben weil ich eine Toxoplasmose hatte (Eine Erkrankung der das Baby schädigen kann). Mein Baby sollte schwerst behindert sein wurde mir öfters gesagt, und es wäre doch besser dieses zu entfernen. Ich habe es dennoch nicht gemacht weil es für mich einen Eingreifen in Leben und Tod war und ist. Und ich möchte kein Leben ein ende setzen egal Gesund oder Behindert. Unser Baby ist dann geboren und war Gesund! Wir haben bis heute viel Freude an ihm, und immer danke ich Gott das ich dieses Kind habe Leben lassen und bekommen habe! Nelly Linke 

hallo ihr.ich bin im 6.monat schwanger...

Hallo an alle, ich habe keinerlei...

Heute am meisten gelesen
tiina schrieb: ich kann mir vorsellen wie schlimm es sein muss eine abtreibung gehabt zu haben. Ich bin erst 16 und habe angst schwanger zu sein. Mein vater würde mich schlagen er würde mich aus dem haus werfen. Er ist ein grieche und für ihn unvorst...
leonie tschackert schrieb: ich heisse leonie
sophie schrieb: hallo ich heiße sophie bin 15 und liebe kinder über alles! ich mach babywsitting seit ich 10 bin! ich werde wenn ich mit der schule fertig bin den beruf der kinderkrankenpflegerin ausüben! ich bin sehr verantwortungsvoll und kann sehr...
Tamara schrieb: Ich bin 21 Jahre alt und habe im März diesen Jahres mein Baby in der 9. Woche abtreiben lassen, weil es keiner wollte außer mir!Als ich in diesem großen Zimmer aufgewacht bin kam die Schester zu mir und ich fragte Sie ob es vorbei wär...
Anonym schrieb: Ich habe mir keine Gedanken um eine Schwangerschaft gemacht, als ich mit meinem jetzt Ex-Freund schlief. Wir hatten nicht verhütet, denn er hatte von seinem Arzt erfahren, dass er keine Kinder zeugen konnte. Er war 15 und ich bin und ...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss