Als hilfreich markieren Hallo mein Name ist Verena, ... Hallo mein Name ist Verena, ich bin 19 Jahre alt und habe vor einiger Zeit erfahren das ich schwanger bin, mein Vater kämpfte von der ersten Sekunde um den kleinen Menschen in mir und hat mir geholfen eine gute Entscheidung zu treffen. Ich hatte nur 2 Tage Zeit um über Leben und Tod zu entscheiden... Ich habe mich für mein Baby entschieden, und bereue bis her nichts. Ich bin mit dem Vater des Kindes nich mehr zusammen, aber wir werden unseren Schatz gemeinsam groß ziehen, wir haben guten Kontakt und nächste Woche geht er mit mir zum Arzt um unseren kleinen Engel das erste mal zu sehen. Man darf ein werdendes Leben nich von Geld oder Materiellen werten abhängig machen. ! Es gibt immer einen Weg vorran, er muss nicht unbedingt leicht sein, aber es gibt IMMER einen weg! Verena 

Bin unendlich traurig

19 Jahre,13 SSW

Heute am meisten gelesen
Petra schrieb: Ich bin 35 und habe zwei Kinder, eines davon behindert durch eine Frühgeburt. Mein Mann hat mich verlassen wegen einer jüngeren und ich bin im fünften Monat schwanger. Jeder hat auf mich eingeredet, ich soll es abtreiben lassen und hat...
6 schrieb: BITTE MACHT DAS NICHT . So lange ihr die Wahl habt macht es bitte nicht Ich habe es leider gemacht und es war der größte Fehler in meinen Leben, man wird zwar nicht aufgeklärt was einen danach erwartet aber es ist einfach nur schrecklich ,...
Theresa schrieb: Tolle Website! Weiter so.. viele Grüße Theresa
Daniela schrieb: Die Homepage ist toll gemacht und bietet viele Informationen, aber noch viel besser ist aber dieses Gästebuch!
SIE schrieb: Liebe Frauen, den Schmerz den man erlebt, wenn man die Abtreibung vollzogen hat, kann man nicht nachfühlen, wenn man ihn nicht selbst erlebt hat. Ich habe mich gefühlt, als würde ich mit ihr sterben. Ich habe zu Hause die letzten Tablett...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss