Als hilfreich markieren Hallo, schön das es diese... Hallo, schön das es diese Seite gibt. Bin Vater von vier Kindern und habe dieses Jahr wieder einmal über dieses schlimme Themas im Frühjahr nachgedacht und schrieb folgendes Gedicht dazu: Viele klein Lichter Die Nacht hat längst begonnen, und Licht weicht Dämmerung. Viel Leben schnell zerronnen, für and´re ohne Hoffnung. Früh ist gewichen neues Leben, in einer Zeit der großen Trauer. Des Menschen eigenem Bestreben, zum Spott dem Weltenbauer. Es starben früh die Lichter, im Finstern dieser argen Welt. Uns fehlen heute viele Dichter, im Hier, wo nichts mehr zählt. Ungezählte Tränen sind geflossen Millionen Schreie sind erstickt. Viel Blut von Kinder ist vergossen - ach Welt, du bist verrückt! Wir hören ihrer Klagen Lieder, sie tönen einsam fragend an. Sie erklingen immer wieder: „Warum habt ihr das getan“? VIELE GRÜSSE AUS BERLIN Günther Höß Günther 

...

Bitt nicht abtreiben egal wie alt...

Heute am meisten gelesen
Mimi schrieb: Ich bin schwanger... Und das nach einem Unfall und trotz Pille danach. Onein... Bereits haben ich und mein Partner zwei Kinder. Es ist schön mit ihnen- und manchmal auch schön anstrengend. Für uns beide stand fest, dass es nur zwei sein...
SIE schrieb: Liebe Frauen, den Schmerz den man erlebt, wenn man die Abtreibung vollzogen hat, kann man nicht nachfühlen, wenn man ihn nicht selbst erlebt hat. Ich habe mich gefühlt, als würde ich mit ihr sterben. Ich habe zu Hause die letzten Tablett...
Mankud schrieb: Hallo, schöne Berichte zum Thema Schwangerschaft. Weiter so
Sonja schrieb: Bei mir ist es auch bald soweit und ich freue mich sehr. Vielen Dank für die zahlreichen Informationen rund um das Thema Schwangerschaft. LG, Sonja
Christina schrieb: Hallo liebe Leserinnen und Leser, Ich weis ehrlich gesagt nicht was ich genau schreiben soll. Ich fange mal ganz am Anfang an. Mein Name ist Christina ich bin jetzt 17 Jahre alt. Als ich klein war wohnte ich mit meinem Vater, m...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss