Als hilfreich markieren hallo... war in der 10. woche... hallo... war in der 10. woche schwanger,wollte es so gerne haben.nun habe ich auf meinen verstand und nicht auf mein herz gehört... vorgestern wurde mein kleines getötet... ich kann an nichts anderes mehr denken,das war ein großer fehler... ich bereuhe es so sehr schaue mir die ganze zeit das ultraschallbild an...sehe die kleinen hände,die beinchen und das süße köpfchen und weiß das ICH eine mörderin bin... am liebsten würde ich meinem kleinen sternchen folgen,aber meine 4 jährige tochter gibt mir die kraft es nicht zu tun. überlegt euch gut was ihr macht,auch wenn es vielleicht das "beste" ist,hört lieber auf euer herz! anja 

Es zählte nur mein Kind

Trotz Epilepsie nie an Abtreibung gedacht

Heute am meisten gelesen
Daniela schrieb: Die Homepage ist toll gemacht und bietet viele Informationen, aber noch viel besser ist aber dieses Gästebuch!
SIE schrieb: Liebe Frauen, den Schmerz den man erlebt, wenn man die Abtreibung vollzogen hat, kann man nicht nachfühlen, wenn man ihn nicht selbst erlebt hat. Ich habe mich gefühlt, als würde ich mit ihr sterben. Ich habe zu Hause die letzten Tablett...
Mankud schrieb: Hallo, schöne Berichte zum Thema Schwangerschaft. Weiter so
Anonym schrieb: Ich habe mir keine Gedanken um eine Schwangerschaft gemacht, als ich mit meinem jetzt Ex-Freund schlief. Wir hatten nicht verhütet, denn er hatte von seinem Arzt erfahren, dass er keine Kinder zeugen konnte. Er war 15 und ich bin und ...
Petra schrieb: Ich bin 35 und habe zwei Kinder, eines davon behindert durch eine Frühgeburt. Mein Mann hat mich verlassen wegen einer jüngeren und ich bin im fünften Monat schwanger. Jeder hat auf mich eingeredet, ich soll es abtreiben lassen und hat...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss