Als hilfreich markieren Unser Sohn Julian Hallo zusammen, ich muß euch... Hallo zusammen, ich muß euch ein großes Lob aussprechen.Euere Seite ist (muß man bedauerlicherweise sagen) super. Ich hoffe daß jede Frau und auch jeder Mann der nur den geringsten Gedanken an das Wort ABTREIBUNG verschwendet sich diese Seite genau anschaut. Alleine von der Beschreibung der Videos (ich konnte mir keines von den dreien anschauen) liefen mir die Tränen. Ich bin selbst vor 14Wochen Mama geworden und bei Gott, wenn ich nur daran denke wie man einem Ungeborenen Menschen so etwas antun kann....... NEIN niemal!!! Jemand der sich für eine Abtreibung entscheidet ist in meinen Augen ein Mörder und unterscheidet sich in keinster Weise von einem Mörder der jemanden hinterrücks die Kehle durchschneidet. Ich frage mich nur was die Ärzte die die Abtreibung durchführen jemals für einen Eid geleistet haben........ Sollten sie nicht Leben schützen und bewahren??? Meine Einstellung mag für viele unverständlich sein, aber meiner Ansicht nach wird heutzutage aus Faulheit und Egoismus abgetrieben und nicht wie viele behaupten aus Not. Denn wer in Not ist findet immer eine Lösung und vor allem findet er Hilfe. Corinna 

Heute am meisten gelesen
Stoján Adasevic schrieb: Im fünften Jahr meines Studiums habe ich Vorlesungen aus Gynäkologie und Geburtshilfe besucht. Schon in der ersten Stunde hat man uns erklärt, das Kind sei erst dann wirklich lebendig, wenn es zu schreien beginnt. Sein erster...
H Schneider schrieb: www.petra-heller.com
Tamara schrieb: Ich bin 21 Jahre alt und habe im März diesen Jahres mein Baby in der 9. Woche abtreiben lassen, weil es keiner wollte außer mir!Als ich in diesem großen Zimmer aufgewacht bin kam die Schester zu mir und ich fragte Sie ob es vorbei wär...
Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss