Als hilfreich markieren Abtreibung? Nein, danke! Hallo alle zusammen. Ich bin jetzt 26 Jahre alt. Mein erstes Kind bekam ich mit 21 und ich lebte damals mit meinem Freund zusammen. Als ich erfuhr das ich trotz Pille schwanger bin wusste ich nicht ob ich mich freuen soll oder nicht. Mein Freund dagegen hat sofort gemeint abtreiben! Ich war total dagegen obwohl ich auch gemischte Gefühle im Bauch hatte. Wir waren finanziell nicht vorbereitet und wenn ich ein Kind wollte dann nur wenn ich verheiratet wäre. Ich hatte schlaflose Nächte und dann schließlich gingen mein Freund und ich zum Frauenartzt um uns beraten zu lassen. Als die Frauenärtztin uns fragte ob wir jetzt eine Abtreibung wollen oder nicht sagte ich ohne zu überlegen wie verzaubert NEIN! Mein Freund schaute mich nur an und sagte nichts dazu und der nächste Vorsorgetermin stand schon fest. Als ich schon einen leichten Bauch bekam und mein Freund auch zur Ultraschalluntersuchung mitkam bekam ich noch einen Heiratsantrag und wir Heirateten. Schließlich kam unser Baby zur Welt. Vergisst die Abtreibung ich kann mir nicht einmal verzeihen das ich auch nur kurz an eine Abtreibung gedacht hatte. Lange konnte ich auch meinem Mann nicht verzeihen aber er ist mitlerweile der beste Dady den sich ein Kind wünschen kann. Jetzt bin ich wieder Schwanger und diesmal ganz bewusst und hoffe das unser zweites genauso gesund und munter zur Welt kommt wie unser erstes. Jessica  

kann mir jemand helfen?? :) ich...

Wollte hier allen ein wunderschönes Weihnachtsfest...

Heute am meisten gelesen
Daniela schrieb: Die Homepage ist toll gemacht und bietet viele Informationen, aber noch viel besser ist aber dieses Gästebuch!
Anja B schrieb: Ich suchte gerade etwas im Net , über Krankheiten, und in der Auflistung der Suchmaschine erschien diese Seite. Ich bin Mutter von 3 Kinder, und das in Zwischenzeit aus Überzeugung, denn "Gott sei Dank" sind die Zeiten, wo "nur Mutter...
Carina schrieb: Danke für die zahlreichen Informationen. Wertvolle Hinweise und Tipps.
jenny schrieb: hallo, ich bin 22 und habe gerade eine fehlgeburt hinter mir... ich habe mit 18 jahren mein erstes kind bekommen. als ich erfuhr das ich schwanger war, stand für mich sofort fest das ich das kind behalten werde. am 26.09.2006 kam dan...
Kirsten schrieb: Manchmal denke ich was habe ich getan. War es die richtige Entscheidung von mir? Ich war gerade 16 und naiv genug um meinem damaligen Freund zu glauben alles sei heile Welt. Ich war ihm hörig und ließ mich von ihm überreden die Pille...
MeinBaby.Info auf Facebook Rss