1x Als hilfreich markieren HI! Vor ca. 1 Monat habe... HI! Vor ca. 1 Monat habe ich erfahren, dass ich schwanger bin. Mir war klar, dass ich abtreiben werde da der mögliche Vater (entweder Ex und Vater meiner Tochter, oder ein One-Night-Stand + Gummiplatzer + Pille danach Papa) wäre. Dann war ich bei meinem Gynäkologen und da habe ich dann das Herz meines ungeborenen Kindes gesehen, den MKP bekommen und somit ist die Abtreibung ausgeblieben! Natürlich bin ich ängstlich wie es weitergehen soll. Meine ältere Tochter ist schließlich erst 4 Jahre alt.. Naja.. aber ich werde es versuchen, mich nicht vor meiner Verantwortung drücken, und meinem Kind ein erfolgreiches und hoffentlich glückliches Leben ermöglichen! Aber vor der Frage die mal kommen wird, wer sein Papa ist, und ob es geplant war, warum sich der Papa (wahrscheinlich) nicht drum kümmert habe ich die größte Angst! Vielleicht findet sich ja mal 'der Mann' für das restliche Leben und ein geeigneter Papa für mein 2tes Kind! So liebe Grüße Kathi Kathi 

ich bin zwar erst 17, aber...

Heute habe ich zum ersten MAl...

Heute am meisten gelesen
Susann schrieb: hallo ihr... also ich muss sagen ich verstehe hier viele meinungen über abtreibung nicht im geringsten. Wenn eine Frau meint, dass ein Kind unter gewissen umständen nicht in ihr leben passt ( sei es durch finanzielle situationen, Leb...
Ingrid schrieb: Hallo! Ich bin jetzt im 4. Monat schwanger und - obwohl vieles dafür gesprochen hätte - habe nicht einmal über Abtreibung nachgedacht! Für mich ist und bleibt es Mord sich sein Kind aus dem Leib saugen zu lassen! Und das könnte ich ni...
Maus155 schrieb: Ich war 15 und in der 13. SSW als ich von meiner Tochter zum ersten Mal erfuhr. Ich versuchte alles um die Ärzte davon zu überzeugen das Baby abzutreiben. Kein Weg führte dahin nach den Bildern die einen Brechreiz auslösten bin ich f...
Antje schrieb: Hallo. Ich bin 19 Jahre und gerade in der 8. Woche. Als ich in der 5. Woche erfahren habe, dass ich schwanger bin, war ich ganz sprachlos. Für mich kam aber schon von Anfang an keine Abtreibung in Frage, weil ich durch einen Vortrag sc...
Daniela schrieb: Hallo ihr Lieben! Ich finde es bewundernswert wie manche Frauen mit der Schwangerschaft umgehen und ich bin auf jede Frau die sich gegen eine Abtreibung entscheidet mächtig stolz! Besonders stolz bin ich in diesem Fall auf Franzi! ...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss