Als hilfreich markieren Ich bin sehr tief am Boden... Ich bin sehr tief am Boden zerstört. Am 1.03 habe ich und meine Freundin einen Schwangerschaftstest gemacht der positiv war. Ein Arztbesuch 3 Tage später, konnte dies bestätigen. Ich hatte mich zu dem Zeitpunkt so sehr über ein Kind gefreut, auch wenn es nicht geplant war. Doch sie wollte es nicht. Ich als Vater habe ja keine Rechte. Ich muß mit ihrer Entscheidung leben. Kurze zeit später meinte sie, es wäre besser, wenn sich unsere Wege trennen würden. Gestern dann habe ich erfahren, das sie abgetrieben hat. Lana du sollst wissen, das du mein Leben zerstört hast. Du hast ein teil von mir getötet. Nicht nur von dir. Markus 

Hallo, ich bin 19 Jahre alt und in der 22. SSW!

Die Entscheidung von damals begleitet mich noch heute

Heute am meisten gelesen
sara schrieb: scheiße...!! mir is voll schlecht geworden bei den abtreibungsbildern und cih hab geheult! vorallem das tagebuch! das kleine freunt sich voll auf seine umu un so..~> heute hat mama mich umgebracht! :'( das ist schlimm! WIE KANN MAN SO F...
Jennie schrieb: Ich bin durch Zufall auf diese Seite gekommen und habe dann ein wenig gestöbert.Als ich dann zu den Zeugnissen der verschiedenen Frauen und Mädchen kam, hatte ich schon manchmal einen riesen "Kloß" im Hals. Ich habe mir dann gedacht i...
Julia Petri schrieb: ich bin nun im 2. monat schwanger ungewollt und mein noch freund steht zwar dazu und ich freu mich ja jetzt auch drauf aber ich möchte mich jetzt von meinem freund trennen und das kind alleine grossziehen könnten sie mir da ein p...
Angi schrieb: Hallo ! Also ich bin jetzt 18 und bin im 6monat schwanger und freue mich reißig auf mein baby . Naja , bei mir ist es aber auch so , ich bin schon verheiratet und das baby ist gewollt . von daher habe ich auch viel unterstüzung von mei...
Christin schrieb: Hallo. Ich habe den Link bei Rund ums Baby gefunden. Ist echt eine tolle Seite. Ich selber versuche seit fast 1 1/2 Jahren schwanger zu werden,vergebens. Daher kann ich es absolut nicht verstehen,dass Kinder abgetrieben werden. ...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss