Als hilfreich markieren Ich habe mich für das Baby entschieden Hallo Die Trennung von meinem Freund kam Plötzlich.Dann blieben auch noch meine Tage aus.Ich machte sofort einen Schwangerschaftstest der war Positiv, im ersten Moment ein grosser Schock.Weil ich es nicht glauben konnte machte ich einen zweiten Test, auch dieser war Positiv.Ich machte dann noch am gleichen Tag einen Termin beim Frauenarzt.Ich redete natürlich mit meinem zu dem Zeitpunkt schon Ex Freund.Er sah nur die Abtreibung, aber für mich kommt keine Abtreibung in Frage.Ich habe mich für das Baby entschieden.Er droht mir nun mit Selbstmord wenn ich das Baby bekommen werde.Dann kam der Tag des Frauenarztstermin, der Bestätigte mir das ich Schwanger sei.Ich werde es auch ohne den Erzeuger schaffen.Ich sage immer wer A sagen kann muss auch B sagen können.Ich lasse mich von ihm nicht erpressen.Ich werde mein Baby nicht das Leben nehmen, nur weil sein Erzeuger meint er müsste sich um bringen. Dazu fehlen mir echt die Worte. Egal wie schwer es ist lasst euerer Kind leben! Lg Susi Susi 

Ich würde es nicht und könnte es nicht tun

Hi, Ich bin 17 jahre...

Heute am meisten gelesen
Anonym schrieb: Ich habe mir keine Gedanken um eine Schwangerschaft gemacht, als ich mit meinem jetzt Ex-Freund schlief. Wir hatten nicht verhütet, denn er hatte von seinem Arzt erfahren, dass er keine Kinder zeugen konnte. Er war 15 und ich bin und ...
Gudi schrieb: ...und Euch sagen wie wundervoll es ist Kinder zu haben !!! Ich bin 31 Jahre alt und Mutter von 4 Kindern. Mit 15 1/2 wurde ich zum ersten mal schwanger, bekam also mit 16 Jahren mein erstes Kind. An jeder Ecke habe ich gehört "Wen...
Bitterschoko schrieb: Hallo an alle! Ich bin verweifelt und suche nach Antwort. habe eine wunderbare Tochter sie ist 9 Monate. Nun bin ich wieder schwanger aber leider mit dem Erzeuger des Kindes nicht mehr zusammen. Wir hatten psychische familiäre P...
Sonja schrieb: Bei mir ist es auch bald soweit und ich freue mich sehr. Vielen Dank für die zahlreichen Informationen rund um das Thema Schwangerschaft. LG, Sonja
Franzi schrieb: Ich bin 17 Jahre alt und im fünftem monat schwanger. wenn ich meine kleine tochter bekomme bin ich grade mal 18 jahre alt. am anfang wie meine periode ausgeblieben ist hab ich es verdrängt was da für ein wunder in mir passiert und wol...
MeinBaby.Info auf Facebook Rss