Als hilfreich markieren Hallo! Ich kann die eine Seite... Hallo! Ich kann die eine Seite verstehen, und auch die andere, aber ich persönlich find ees zu makaber . Es gibt nun mal Situationen wo man KEIN kind austragen kann. besonders wenn man selber schwer psychisch krank ist wie ich . mir fällt es auch nicht leicht , ich habe am Donnerstag den op termin. ich habe mich dagegen endschieden weil es anders nicht möglich wäre. ich bin ein gegner vom wahrlosen rum gepoppe und dann zu sagen ups das wollt eich aber nicht ... aber in schweren fällen ist es durchaus legitim . ich werd emein kleinen engel niemal svergessen den ich liebe ihn! Bitte seit nicht so hart , es ist schon schwer genug sows überhaupt zu ertragen. Kerstin 

hallo zusammen. erst mal möchte ich...

Ich habe weinen müssen beim Lesen...

Heute am meisten gelesen
steffi schrieb: also ich habe mir die seite angeguckt bevor ich abgetrieben habe und mir ging echt alles durch den kopf.mein vater hätte mich umgebracht hätte ich es bekommen das hat er mir gesagt.alle meinten ich sei zu jung und blablabla ich bereu ...
Stefanie schrieb: Finn hatte nach seiner Geburt nur 3 Wochen, dann starb dieses wunderbare Wesen am plötzlichen Kindstot. Grausam! Und doch war jeder Tag, den er lebte ein ganz besonderer Tag. Und doch: TRAUER!!! Wie kann man da einem Kind keine Mögl...
Ramona schrieb: Ich habe schon oft gehört, dass es hilft, wenn man über die Abtreibung und den damit verbundenen schmerzen redet, oder schreibt...dies versuche ich jetzt mal. Meine Abtreibung liegt noch gar nicht so lange zurück, es war 22.02.2002,...
Kirsten schrieb: Manchmal denke ich was habe ich getan. War es die richtige Entscheidung von mir? Ich war gerade 16 und naiv genug um meinem damaligen Freund zu glauben alles sei heile Welt. Ich war ihm hörig und ließ mich von ihm überreden die Pille...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss