1x Als hilfreich markieren Hallo, Ich war bisher weder... Hallo, Ich war bisher weder gewollt noch ungewollt schwanger. Sollte es geschehen, dann kann man immer eine Lösung mit Kind finden. Ich erschrecke immer wieder, wie leichtfertig mit dem Leben des Kindes umgegangen wird. Schwanger? Ach, kein Problem, man kann ja abtreiben. Habe jetzt so viele Frauen kennengelernt die es eher als technisches Problem sehen, schnell zur Beratung, ab zum Arzt, Abtreibungspille schlucken. Oder ne Freundin die Geld für Auto und großflächige Tattoos hat, aber dann doch noch in der 14. Woche einen operativen Abbruch gemacht hat, die arme hat ja zu wenig Geld. Die Frauen verfallen da in eine Opferrolle, das böse Schicksal, ungerecht dass sie schwanger sind. Kein Mitleid mit dem Kind. Ich finde das ganz übel. Annemarie 

Hallo zusammen Ich bin Julia,...

es war vor 10...

Heute am meisten gelesen
sara schrieb: scheiße...!! mir is voll schlecht geworden bei den abtreibungsbildern und cih hab geheult! vorallem das tagebuch! das kleine freunt sich voll auf seine umu un so..~> heute hat mama mich umgebracht! :'( das ist schlimm! WIE KANN MAN SO F...
Jennie schrieb: Ich bin durch Zufall auf diese Seite gekommen und habe dann ein wenig gestöbert.Als ich dann zu den Zeugnissen der verschiedenen Frauen und Mädchen kam, hatte ich schon manchmal einen riesen "Kloß" im Hals. Ich habe mir dann gedacht i...
Julia Petri schrieb: ich bin nun im 2. monat schwanger ungewollt und mein noch freund steht zwar dazu und ich freu mich ja jetzt auch drauf aber ich möchte mich jetzt von meinem freund trennen und das kind alleine grossziehen könnten sie mir da ein p...
Angi schrieb: Hallo ! Also ich bin jetzt 18 und bin im 6monat schwanger und freue mich reißig auf mein baby . Naja , bei mir ist es aber auch so , ich bin schon verheiratet und das baby ist gewollt . von daher habe ich auch viel unterstüzung von mei...
Christin schrieb: Hallo. Ich habe den Link bei Rund ums Baby gefunden. Ist echt eine tolle Seite. Ich selber versuche seit fast 1 1/2 Jahren schwanger zu werden,vergebens. Daher kann ich es absolut nicht verstehen,dass Kinder abgetrieben werden. ...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss