2x Als hilfreich markieren hallo Im Februar habe ich erfahren... hallo Im Februar habe ich erfahren das ich schwanger bin und war unheimlich glücklich, da mir gesagt wurde das ich keine kinder bekommen kann. Mein Freund wollte mich damals mit ALLEN möglichen Mitteln zu einer Abtreibung zwingen. Ich habe mich für mein Kind und gegen ihn entschieden. Jetzt bin ich im sechsten Monat und bekomme bald eine Tochter. Und jedes mal wenn sie sich in mir bewegt, bin ich soooo froh das ich nicht abgetrieben habe. Ich weiss es wird nicht einfach werden, aber ich hätte nicht damit leben können wenn ich abgetrieben hätte. Emily 

Meine erste Reaktion war oh nein!

Habe mich gegen eine Abtreibung entschieden

Heute am meisten gelesen
sandra schrieb: Bitte behaltet euer kind denn ich bereue es das ich es abgetrieben habe.
Gisela schrieb: Hier möchte ich erstmal sagen die Baby die ihr abtreibt empfinden den selben Schmerz wie du und ich Embryos sind nicht schmerzfrei wenn die Arme Beine und der Kopf vom Körper gerissen werden. Wir empfinden schon Schmerzen wenn wir uns...
lena schrieb: wat?ziemlich krass die seite diss is ja echt MORD mit der abtreibung ... is ja echt pervers... an alle leutz da drausen die schwanger sin:treibt nich ab is echt besser !!!ihr tötet sonst leben das genauso ein recht hat auf leben wie ihr...
sca schrieb: Zunächst einmal herzliche Gratulation dem smarten Team zu dieser Seite! Wenn diese sinistren Abtreibungsbefürworter nicht so verblödet (entschuldigung aber es stimmt) wären würde ich sagen man solle ihnen diese Seite zeigen damit sie w...
Gerd Lederer schrieb: Herzliche Grüße aus Köln! Gerd
MeinBaby.Info auf Facebook Rss