Als hilfreich markieren Zufällig, habe ich in einem Forum... Zufällig, habe ich in einem Forum einen Link zu dieser Seite gefunden. Am Anfang dieser Woche habe ich voller panik gedacht ich sei schwanger. Da ich schon etwas überfällig war. Unter tränen habe ich es meiner Mutter gesagt, die mich darauf in die Arme nahm und tröstete. Am Abend haben wir einen Schwangerschaftstest geholt. Und als ich ds Ergebnis hatte, war ich überglücklich. Nicht schwanger, so lautete es. Denn wenn ich schwanger gewesen wär, hätte ich abgetrieben, so traurig es auch klingt. Und wie wäre es denn, wenn man ein Leben in sich 9 Monate trägt uns es schenkt, dieses Wesen dann weg zu geben? Ich fühle mich dazu einfach nicht bereit, und Geistig bin ich nicht so weit. Ich habe in meinem Leben noch nichts vollbracht, es ist einfach noch nicht geordnet. Noch dazu kann ich nicht mit Kindern umgehen, kann nichts mit ihnen anfangen. Vielleicht ändert sich meine Ansicht im laufe der Jahre. Bewunderung für die Mädchen und Frauen, die es schaffen, trotz eines Kindes ihr leben in den Griff zu bekommen. Alexandra 

Hallo ihr lieben, mal eins...

Ich war noch nie Schwanger habe...

Heute am meisten gelesen
Tanja schrieb: Ich bin jetzt 15 und sollte mich für die Schule über Abtreibung informieren... Doch was dadurch in mir ausgelöst wurde ist Wahnsinn... Ich bin jetzt in der Stiftung ja zum Leben Infos erhalten sie unter http://www.tim-lebt.de/ füllen d...
mandy schrieb: hey!!! erstmal echt tolle homepage.bin selbst erst 19 und mutter von 2 gaaanz süßen kindern.ich verstehe nicht wie jemand abtreiben kann.ich habs ja auch geschafft,ich denke mal wer------ kann kann auch die verantwortung übernehmen!!! ...
Anonym schrieb: Ich habe mir keine Gedanken um eine Schwangerschaft gemacht, als ich mit meinem jetzt Ex-Freund schlief. Wir hatten nicht verhütet, denn er hatte von seinem Arzt erfahren, dass er keine Kinder zeugen konnte. Er war 15 und ich bin und ...
Carina schrieb: Danke für die zahlreichen Informationen. Wertvolle Hinweise und Tipps.
Tiegernina schrieb: Als ich mit meiner großen Tochter schwanger geworden bin war ich gerade 17 und mitten in meiner Ausbildung. Ich habe mit vielen Hürden zu kämpfen gehabt, ob es nun eine Fahrschule war die mich ausblidet, ob ich meine Prüfungen mac...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss