Als hilfreich markieren Hallo, ich bin gerade im 5ten... Hallo, ich bin gerade im 5ten monat schwanger und momentan echt am ende ich hab immer geglaubt ich wäre mit dem mann meines lebens zusammen wir haben so gut zusammen gepasst-bis ich schwanger wurde ich war so stolz ihm das zu erzählen wei ich dachte er freut sich alles was er darauf geantwortet hat war : können wir es noch abtreiben?? das hin und her ging bis zu einem monat er sagte er liebt mich und er braucht mich aber nur ohne das kind. da machte es bei mir klick und ich dachte nur wenn du mich so sehr liebst dann nimmst du mich auch mit deinem kind und so entschied ich mich für das kind. jetzt ist er weg und ich ganz alleine und obwohl er so gemein ist packt mich immer die sehnsucht zu ihm...ich liebe ihn einfach viel zu sehr und weiß nicht was ich machen soll. würd mich freuen wenn mir jemand schreibt mit dem ich reden kann lg monique Monique 

Ich finde es schade, das Frauen...

War erst 17, aber sehr glücklich..

Heute am meisten gelesen
Anonym schrieb: Ich habe mir keine Gedanken um eine Schwangerschaft gemacht, als ich mit meinem jetzt Ex-Freund schlief. Wir hatten nicht verhütet, denn er hatte von seinem Arzt erfahren, dass er keine Kinder zeugen konnte. Er war 15 und ich bin und ...
Petra schrieb: Ich bin 35 und habe zwei Kinder, eines davon behindert durch eine Frühgeburt. Mein Mann hat mich verlassen wegen einer jüngeren und ich bin im fünften Monat schwanger. Jeder hat auf mich eingeredet, ich soll es abtreiben lassen und hat...
Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ...
Sara schrieb: Hi ich bin Sara. Ich war das erste mal schwanger.Sie ist sehr süß, Anna heißt sie.
Carina schrieb: Danke für die zahlreichen Informationen. Wertvolle Hinweise und Tipps.
MeinBaby.Info auf Facebook Rss