Als hilfreich markieren Hallo, ich bin selber Mutter... Hallo, ich bin selber Mutter eines 7-jährigen Jungen. Ich war allein...habe meine Ausbildung und mein Studium mit Kind geschafft. Meine Mutter konnte mir nicht viel helfen, weil sie selber arbeitet. Wenn ich teilweise die Gründe einer Abtreibung lese wird mir wirklich schlecht. Wenn man das Risiko einer Schwangerschaft eingeht muss man auch damit zurecht kommen oder aber im Vorfeld dafür sorgen das es nicht passiert. Sicherlich gibt es Situationen in denen eine Abtreibung gerechtfertigt ist (Vergewaltigung....) aber nur weil es jetzt gerade nicht passt, Ich möchte jedenfalls nicht das Gefühl haben nicht nur jemanden, sondern ein Teil von mir getötet zu haben. Aber trotzdem verachte ich die Frauen nicht die abtreiben. Irgendwie wiedersprüchlich aber es ist so. Ich könnte das nicht, es wäre mir egal was andere denken und es wäre mir egal ob der "Kerl" noch da wäre oder nicht...obwohl dieser schließlich auch dabei war. Aber als Mutter hat man zu einem ungeborenen ganz andere Emotionen als der Vater, von daher ist es an der Mutter gelegen ihr Kind zu verteidigen. Janine 

Hallo! ich weiß nicht, was...

Hey ich habe die berichte gelesen....

Heute am meisten gelesen
ildi schrieb: ich möchte hier nicht generell über frauen urteilen, die abgetrieben haben. ich denke, dass sie wohl selber genug damit zu kämpfen habe, als dass man ihnen auchnoch vorwürfe machen sollte. was ich aber sagen möchte ist, dass ich es unve...
Lilian schrieb: Hallo gute HP! Ich bin leider in meinem Schockzustand nicht auf die Idee gekommen ins Internet zu gehen. Alles ging so schnell. Der Schein war in meiner Hand...Es bereue es wie ich noch nie etwas bereut habe in meinem Leben. Ich bin e...
Sabine schrieb: Hallo ich finde es sehr schöndass wir uns hier austauschen können weil ich sonst mit niemandem über meinem Abbruch damals reden möchte ich war grade 15 geworden als ich nur aus Zufall zum Frauenearzt ging und erfur dass ich schwange ...
Marie schrieb: Hallo ihr lieben!!!! ich bin 19 jahre alt und erwarte mit meinem Partner im Oktober unser erstes Kind wir hätten niemals im traum daran gedacht unser kleines würmchen abzutreiben ich finde es furchtbar weil ich auch weiß was es wie ein...
Tamara schrieb: Ich bin 21 Jahre alt und habe im März diesen Jahres mein Baby in der 9. Woche abtreiben lassen, weil es keiner wollte außer mir!Als ich in diesem großen Zimmer aufgewacht bin kam die Schester zu mir und ich fragte Sie ob es vorbei wär...
MeinBaby.Info auf Facebook Rss