Als hilfreich markieren hallo ich wollte euch nur... hallo ich wollte euch nur mal fragen was ihr damit erreichen wollt?ich bin selber mama und habe heute erfahren das ich zum 2 mal schwanger bin,aber ich möchte abtreiben.ich habe viel bilder über abtreibungen gesehen und sie haben mich schockiert.ich weis viele werden jetzt sagen "da bist du selber dran schuld".das ist mir auch klar.aber man muss auch mal die andere seite sehen.was will man machen wenn man angst hat das man es nicht schaft???wenn der partner kein 2 kind möchte???wenn man sich selbst nicht in der lage fühlt noch einmal mama zu werden???darauf kann mir keiner eine antwort geben!!!denn ich möchte nicht wie andere enden die ihren kindern weh tun oder ihnen nicht das geben was kinder brauchen nähmlich LIEBE!!!urteil bitte nicht über frauen die sich für eine abtreibung entscheiden...den sie haben es schwer genug unbekannt 

Das kleine Wesen in Euch lebt vom 1. Tag an

Hallo, Ich bin SCHOCKIERT über diese...

Heute am meisten gelesen
Tina schrieb: hallo! also ich selber bin keine mutter.*bin ja erst 13* aber mich hat die seite echt erschüttert... ich habe das tagebuch des ungeborenen gelesen und mir sind fast die tränen am schluss gekommen...ich habe mir auch die bilder der abget...
Rahel schrieb: Ich bin jetzt 23 und habe bereits einen 4-jährigen Sohn, den ich über alles liebe (ich bin sehr, sehr froh und dankbar, dass ich ihn bekommen habe...). Im September 2003 hatte ich eine Abtreibung. Ich war erst 19, hatte ja bereits ein ...
Michael schrieb: Zu Michelle (direkt darunter) Ich weiß zwar nicht ob ich (Michael 29) dir großartig weiterhelfen kann, du solltest es dir aber ganz gut überlegen eine Abtreibung machen zu lassen. Ich denke, dass die meisten Frauen es später bereue...
lois schrieb: glückwunsch
charlotte schrieb: hallo als ich 17 war hatten wir andere zeiten ,schwanger ohne mann unehliches kind ....schande ... hurenbangard wurden diese kinder genannt. also, ich 17 schwanger (eine hure bekommt ihr bangard schlimme zeiten spießruten laufen,k...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss