Als hilfreich markieren Über Hilfe und Antworten wäre ich dankbar Hallo, ich habe gestern erfahren via Test das ich Schwanger bin. Ich gehe morgen zum Arzt. Dort bekomme denke mal die Bestätigung. Ich bin 26 und eigentlich schon bereit, aber ich fange im Januar eine neue Stelle an und dann schwanger. Ich weiß es auch nicht. Ich spiele schon mit dem Gedanken abzutreiben nur habe ich Angst vor dem was danach kommt. Und nachdem ich hier auf der Seite die Methoden gelesen habe bin ich doch sehr erschrocken darüber wie die Abtreibung durchgeführt wird. Über Hilfe und Antworten wäre ich dankbar. LG Viktoria 

Mein Herz weint, da ich die Uhr nicht mehr zurück drehen kann

Hallo, ich bin gerade in...

Heute am meisten gelesen
Tina schrieb: hallo! also ich selber bin keine mutter.*bin ja erst 13* aber mich hat die seite echt erschüttert... ich habe das tagebuch des ungeborenen gelesen und mir sind fast die tränen am schluss gekommen...ich habe mir auch die bilder der abget...
Michael schrieb: Hallo, ich habe vor kurzem mein Kind verloren weil meine Ex-Freundin es nicht mehr austragen wollte. Es ist eine lange Storie aber über einen Besuch auf meiner Seite würde ich mich freuen. Diese Seite hier hat mich verstehen lassen w...
Jessi schrieb: Hallo zusammen, ich 24 (Mutter einer fast 4 Jahren alten Tochter)stecke in einer sehr schwierigen Situation, bin auch durch Zufall auf diese Seite gestoßen. Ich bin jetzt in der 7 SSW, mitten in der Ausbildung die ich erst am 01.08.05 ...
charlotte schrieb: hallo als ich 17 war hatten wir andere zeiten ,schwanger ohne mann unehliches kind ....schande ... hurenbangard wurden diese kinder genannt. also, ich 17 schwanger (eine hure bekommt ihr bangard schlimme zeiten spießruten laufen,k...
sonja schrieb: iich finde es schreklich ein kleines menschliches wesen so brutal zu ermorden wie kann man sowas blos machen sowas könnte und will ich will ich nie machen ich finde das unfair dem kind gegeanüber
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss