2x Als hilfreich markieren Diesmal nimmt mir keiner mein Baby weg Ich bin 21 Jahre alt und habe im März diesen Jahres mein Baby in der 9. Woche abtreiben lassen, weil es keiner wollte außer mir!Als ich in diesem großen Zimmer aufgewacht bin kam die Schester zu mir und ich fragte Sie ob es vorbei wäre und in diesem Augenblick rollten die Tränen auf meiner Wange hinunter und ich wusste das, daß der größte Fehler in meinem Leben war. Ich hatte danach keine Unterstützung, keiner fragte mich wie es mir geht!Das tat so weh.Ich musste oft in meine Decke beissen damit mich mein Lebensgefährte nicht schreien hörte. Und weil er schon eine 2 Jährige Tochter hat die jedes Wochenende bei uns ist tat es um so mehr weh. Heute ist der 15,09,2005 und ich bin in der 7. Woche Schwanger und diesmal nimmt mir keiner mein Baby weg.Und jetzt freud sich auch schon die ganze Familie darauf Tamara 

Ich ließ mich nicht unterkriegen

Kinder sind ein Geschenk Gottes

Heute am meisten gelesen
Eva-Maria schrieb: Hallo! Ich bin immer wieder sehr geschockt, wie sehr sich andere Frauen beeinflussen lassen von ihrer Umwelt! Ich habe damals mit 16 von meiner Schwangerschaft erfahren und ich war soooo glücklich wie nie zuvor! Ich hatte auch etwa...
Kila schrieb: Ich hatte vor knapp einem Jahr eine Abtreibung durchführen lassen. Ich habe heute noch ein schlechtes Gewissen und würde alles tun, um das rückgängig machen zu können. Jedes Mal, wenn ich kleine Kinder sehe, weiß ich, dass ich einen rie...
Tamara schrieb: Hallo ihr lieben! Ich bin 21 Jahre jung und zum ersten mal Schwanger. Wir sind jetzt in der 29.SSW! Wir freuen uns schon so sehr auf den kleinen. Wir haben ein viertel jahr versucht schwanger zu werden, bis meine mommy verstarb(am ...
Ich wollte das Kind, der Vater schrieb: Kinder sind was wunderbares und ich bin heil froh, dass ich mich nicht zum Abtreiben hab zwingen lassen. Der Vater wollte das Kind nicht. Jetzt haßt er mich dafür und versucht mich fertig zu machen. Komischerwe...
MeinBaby.Info auf Facebook Rss