Als hilfreich markieren Ich war damals auch 17 als... Ich war damals auch 17 als ich schwanger wurde und 18 als mein kind zur Welt kam heut bin ich 29 und glücklich das meine Mutter hinter mir stand und ich das Leben mit meinen Kind verbringen kann es gibt wirklich nichts schöneres. Damals dachte ich auch an Abtreibung und bin irgendwie froh es nicht getan zu haben mein Sohn ist stolz auf seine junge Mutter und ich auch auf meinen Sohn den mit Hilfe meiner Eltern habe ich es geschaft. Der Vater war nach einem Jahr weg und kümmert sich seitdem nicht um seinen Sohn und zahlt keinen Unterhalt aber wir haben es bis jetzt geschaft und schaffen es auch weiter ohne Ihn. Mein jetziger Partner und wollen heiraten und noch ein Kind haben er hat einen Sohn von 3 Jahren und mein 11 Jahre alter Sohn verstehen sich super und freuen sich schon auf das Baby was noch in Arbeit ist . Das ist so süss mein Sohn und sein kleiner Bruder freuen sich schon riesig auf ihr Geschwisterchen. Es gibt ni auch wenn ich damals abtreiben wollte bereue ich die Entscheidung meiner Mutter zum nicht. Es ist das größte Geschenk was ich je bekommem habe. und ich möchte es nicht mehr missen. Jacki 

Es gibt immer eine Lösung!!!

Es ist so schade das die...

Heute am meisten gelesen
Ines und Tatjana schrieb: Liebe Besucher von www.meinbaby.info Wir sind in der Schule und nehmen in Biologie grade das Thema Schwangerschaft durch. Unser Lehrer hat uns empfohlen diese Seite zu besuchen. Wir haben uns unter anderem die Abtreibungsbil...
nina.p schrieb: ich rate jeder frau sich von niemandem zu einer abtreibung drängen zu lassen .egal wie alt man ist.ich stande letztes jahr kurz davor.viele aus der familie wollten das ich es abtreiben lasse..es war aber zum gluck schon zu spät.für mi...
kimi schrieb: Hi zusammen !! Ich bin jetzt in der 38ssw und bin 19j. hab jetzt langsam voll angst vor der geburt ist die echt so schlimm wie alle erzählen.... bekomm langsam voll panik ich weis das es nicht gerade schmerzfrei ist aber soo heftig.......
Renate schrieb: Hallo Jessi, Dein Eintrag hört ich für mich so an als hättest Du den Entschluss sehr schnell gefasst. Ich kann gut verstehen, dass Du erst mal in Panik geraten bist als Du das Ergebnis erfahren hast. Ich kann Dir aber nur raten. Über...
Patricia schrieb: Hallo zusammen... ich weiß nicht mehr weiter... ich bin Mami eines kleinen, fast 3 jährigen Sohnes, alleinerziehend. Sein Papa hat uns vor ca 1 Jahr verlassen, nachdem wir für ihn die stadt gewechselt haben. Dann lernte ich jemanden...
MeinBaby.Info auf Facebook Rss